Skip to the navigation Skip to the content

Das Kartenportal

Den Wandel der Stadt "erleben"...

Schieberegler
Durch den Schieberegler verändert sich der Stadtplan im angezeigten Ausschnitt, von aktuell bis zum Jahr 1823.
Weitere Schieberegler befinden sich in der Infobox unter den Historischen Grundkarten und Stadtplänen, mit denen Sie die Transparenz der Karten ändern können. Der Schieberegler ermöglicht ein stufenloses Überblenden und Vergleichen mit den darunterliegenden Karten.

Direkt zum Kartenportal

In der nachfolgenden Beschreibung werden Ihnen kurz die wichtigsten Funktionen des Kartenportals vom Historischen Portal Essen erklärt.

Oben rechts finden Sie einen Screenshot, in dem die im Folgenden beschriebenen Funktionen markiert sind

Inhalte / Infobox (A)
Ihnen stehen zurzeit folgende Themen zur Verfügung:

  • Denkmalpfad
  • Friedhofsführer
  • Archäologische Funde
  • Orte mit jüdischem Bezug
  • Bergbau
  • Apotheken
  • Zwangsarbeiterlager
  • Stolpersteine
  • historische Bahngleiche
  • Stadtansichten
  • Luftaufnahmen
  • Schrägluftbilder 1926
  • Historische Grundkarten
  • Historische Stadtpläne
  • Historische Luftbilder
  • Stadtteile und Bezirke

Karten (B)
Beim ersten Aufrufen des Kartenportals wird die Übersichtskarte abgebildet, beim Vergrößern des Ausschnittes wechselt die Ansicht zum Stadtplan, bei weiterem Vergrößern zur Deutschen Grundkarte.

Über einen Button (C) können Sie zwischen Stadtplan, historischen Stadtplänen und Luftbild wechseln.

Suchen (D)
Über das Eingabefeld "Suchbegriff eingeben" können alle Inhalte des Kartenportals abgefragt werden. Nach dem Starten der Suche erscheint eine Trefferliste mit allen gefundenen Ergebnissen zu dem Begriff. Durch Auswählen der Treffer wird das Kartenportal entsprechend aktualisiert und der Suchtreffer angezeigt.